Die Franken beginnen erfolgreich das WS 2011/2012

 

Das Corps Franconia Fribergensis hat am 15. oktober 2011 erfolgreich das neue Semester begonnen, das Wintersemester 2011/2012. Nach ernsthaften Gesprächen und Entscheidungen in corpsinternen Institutionen haben wir am frühen Abend zwei Corpsbrüder aus dem aktiven Leben entlassen und philistriert. Das erneute Gelöbnis vor der Versammlung junger und alter Corpsbrüder, für die brüderliche Eintracht und ein inniges freundschaftliches Zusammenleben die besten Kräfte zu verwenden, ist immer wieder ein bewegendes Erlebnis.

[mygal=20111030_1]

Anschließend haben wir mit einem fröhlichen Kommers das neue Semester begonnen. Der Senior Gerold Wilken konnte erfreulicherweise eine große Anzahl von Corpsbrüdern begrüßen, die in die alma mater gekommen waren und  mit den jungen Aktiven, aber auch mit gleichaltrigen und älteren Corpsbrüdern generationenübergreifend zusammensein und ein akademisches Fest feiern wollten.

[mygal=20111030_2]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

15 + 15 =