173 Jahre Corps Franconia

Am 9. April 2011 haben wir Franken uns anlässlich des 173 jährigen Bestehens des Corps in Freiberg und Aachen zu einem Gründungscommers auf dem Corpshaus in Aachen getroffen.

[mygal=20110415_Ia]

Zunächst haben wir nachmittags auf Conventen wichtige Entscheidungen getroffen. Anschließend fand im Corpshof am Gedenkstein für unsere toten Corpsbrüder eine würdige Totenehrung statt. Dieter Schwarzkopp erinnerte ausführlich an AH Helmut Steck, der nach dem 2. Weltkrieg große Verdienste um das Wiederaufleben des Corps  errungen hat hat.

[mygal=20110415_IIa]

Abends um 20.00Uhr eröffnete der Senior Gerold Wilken den Gründungskommers, zu dem viele Gäste und eine erfreulich große Anzahl von Corpsbrüdern erschienen waren.

[mygal=20110415_IIIa]

[mygal=20110416_IIIb]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

vier × 2 =